Staffelpreise "Ab and Down"

 

Bei den USA Touren habe ich Staffelpreise eingeführt: Je mehr Teilnehmer umso günstiger!

 

Bei mir gibt es keine "USA ab XY €"  Preise mehr, die sich bei Buchung dann als deutlich teurer herausstellen. Volle Kostentransparenz plus die Chance das es ausschließlich billiger werden kann!

 

- bei den USA-Touren sind die Fixkosten höher als bei Inlandstouren: Flug und Leihmotorrad für den Tourguide, Versicherungen, Kosten für das Begleitfahrzeug ( Lohn, Miete,Betriebskosten etc.) . Diese Kosten werden natürlich pro Teilnehmer mitgezahlt.

 

- Manche Anbieter machen supergünstige Angebote und kalkulieren dabei mit hohen Mindestteilnehmerzahlen (zum Beispiel ab 20 Teilnehmer, Mindestteilnehmerzahl 15 usw.)

 

-Viele behalten sich vor bei der Nichterreichung dieser hohen  Mindestteilnehmerzahl die Tour 4 Wochen vorher abzusagen

 

Das bedeutet bei klassischer Kalkulation: sehr große Gruppen, Risiko der Stornierung, weniger enstpanntes Reisen, mehr Hektik...

 

Vorteil bei mir

 

- Mindestteilnehmerzahl 6 zahlende Gäste ( und nicht 20)

- Höchstteilnehmerzahl 15 Bikes

- kleine Gruppe-höhere Kosten

- mehr Teilnehmer- niedrigere Kosten

- geringes Stornorisiko

- entspannte Gruppen

- relaxtes Reisen

 

So sind die Touren zwar nicht die günstigsten- aber Euer Traumurlaub wird noch ein Stück besser!

 

Wir sehen uns auf der Straße!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© BAVARIAN MOTORBIKE TOURS

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail